fbpx

Was macht eigentlich ein Immobilienmakler?

Carsten Wienke

Carsten Wienke

Das Leistungsspektrum eines Immobilienmaklers ist deutlich vielseitiger und aufwändiger als nur den Auftrag anzunehmen, einige Gespräche mit Kaufinteressenten zu führen und anschließend die Rechnung zu schreiben.

Abgesehen von einer gründlichen Ausbildung, der amtlich bestätigten Erlaubnis gemäß § 34c Gewerbeordnung zur Berufsausübung sowie einer tiefen Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes bedarf es viel Detailarbeit bis zum notariellen Termin für den Verkauf der Immobilie oder bis zur Vertragsunterschrift bei einer Immobilienvermietung.

Als Inhaber von Wienke Immobilien mit Sitz in 79804 Dogern gebe ich Ihnen gerne einen Überblick darüber, wie das Immobilien verkaufen ablaufen würde, wenn Sie mir den Auftrag dazu erteilen. Vergleichbares gilt für das Immobilien vermieten in der Region Waldshut-Tiengen und Hochrhein oder anders gesagt im gesamten Schwarzwald.

Von der Erstberatung bis zum Übergabeprotokoll – mit Carsten Wienke alles aus einer Hand

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei!

Gemäß dem neuen Maklergesetz werden ab Ende Dezember 2020 im Gegensatz zur bisherigen Handhabung die Maklerkosten je zur Hälfte auf Verkäufer und Käufer aufgeteilt.

Nachdem Sie mir den Maklerauftrag erteilt haben, beginnt meine Arbeit im Verborgenen. Sie können sich ganz entspannt zurücklehnen und werden von mir laufend über den Stand der Immobilienvermittlung informiert.

Von den rund zwei Dutzend Arbeitsschritten wird einer nach dem anderen, wie man sagt abgearbeitet.

Meine Tätigkeit beginnt mit der Einschätzung des aktuellen Marktwertes der Immobilie, ergänzt um die Kaufnebenkosten von der Grunderwerbssteuer über die Kosten für den Notar bis zur Grundschuldbestellung. Danach folgen umfangreiche Vorbereitungen für die Käufersuche. Ergänzend zu einem Exposé online und offline ist das Homestaging heutzutage unverzichtbar. Mit dem Homestaging als einer wohnlichen Aufbereitung der gesamten Immobilie erhöhen sich erfahrungsgemäß die Verkaufschancen um bis zu 25 Prozent. Wienke Immobilien ist der einzige Immobilienmakler hier am Hochrhein, der diesen Service auf eigene Kosten und insofern kostenfrei für den Verkäufer anbietet.

Ist die Präsentation der Immobilie in Schrift, Bild und Video abgeschlossen, beginnt die Vermittlungsphase mit der Wahrnehmung von Besichtigungsterminen. Seit jeher lege ich großen Wert auf Einzelbesichtigungen. In diesem Stadium kommen beim Immobilienkauf solche Themen wie Energieausweis nach der Energieverordnung, Finanzierung, Kredit, Vorfälligkeitsentschädigung oder wie die Eigenfinanzierung mit Eigenkapital und Eigenleistung zur Sprache. Alles wird sorgfältig und zeitnah dokumentiert. Sie als Auftraggeber bleiben laufend informiert, bis hin zum Bonitätscheck bei den gängigen Wirtschaftsauskunfteien.

Wenn in dem Dreiecksverhältnis VerkäuferKäuferImmobilienmakler Einigkeit über den Immobilienverkauf besteht, folgen die letzten Formalitäten. Das sind der notarielle Beurkundungstermin, Gespräche mit der Bank zu Finanzierung und Kredit sowie die vom Notar zu veranlassende Grundbuchumschreibung mitsamt der Grundschuldbestellung beziehungsweise Grundbuchlöschung.

Ein ausschlaggebendes Ergebnis der gemeinsamen Objektbegehung ist das Übergabeprotokoll. Es wird von mir angefertigt und von beiden Vertragsparteien unterschrieben. Mit der eher symbolischen Schlüsselübergabe ist das Immobiliengeschäft besiegelt und meine Tätigkeit  für den Moment  beendet.

Mein Service beinhaltet auch noch die After-Sales-Betreuung. Im Anschluss an den Verkauf stehe ich Ihnen als persönlicher Ansprechpartner weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung. Beispiele dafür sind die Schlussabrechnung mit den bisherigen Energieversorgern, das Kündigen bestehender Verträge wie für die Wohngebäudeversicherung oder die anteilige Abrechnung der Grundsteuer, bis hin zur aktuellen Beschriftung von Hausklingel und Briefkasten.

Sie haben Fragen zum Immobilien verkaufen oder zur Vermietung Ihrer Immobilie? Wenden Sie sich gerne an das Immobilienbüro Carsten Wienke in 79804 Dogern bei Waldshut-Tiengen. Ich begleite Sie mit einer perfekten Immobilienvermarktung zum Erfolg.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreib ein Kommentar.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 4 =

On Key

Related Posts

Was macht eigentlich ein Immobilienmakler?

Das Leistungsspektrum eines Immobilienmaklers ist deutlich vielseitiger und aufwändiger als nur den Auftrag anzunehmen, einige Gespräche mit Kaufinteressenten zu führen und anschließend die Rechnung zu schreiben. Abgesehen von einer gründlichen

Neues Maklergesetz am 23.12.2020

Newsletter Nr. 01-10-2020 Neuregelung der Maklercourtage für den Immobilienmakler Exakt am Tag vor Heiligabend tritt eine Neuerung zum Maklergesetz in Kraft. Im Mai 2020 hatte das Bundeskabinett den Gesetzesentwurf Nr.

Vielen Dank das Sie sich unsere Website bis zum ende angeschaut haben.

Rückruf vereinbaren

© 2018 All rights reserved​